SSD Festplatten Erkennung im Script

Wenn man auf für Computer mit einer eingebauten SSD Festplatte in Abläufen wie einer Softwareverteilung etwas spezielles machen möchte, so ist es notwendig dies per Script (wie z.B. der Empirum Setup.inf, einer Batch Datei, etc.) auszulesen bzw. zu überprüfen und dann die abhängigen Änderungen durchzuführen.

SSD Erkennung per Tool

Dazu muss man das Rad nicht neu erfinden. Es gibt bereits fertige Tools wie dieses hier. An dieser Stelle ist auch beschrieben bzw. auf einen Microsoft Artikel verwiesen, welche Kriterien alles für eine SSD Erkennung herangezogen werden.

Wie nutze ich das Tool?

Der Aufruf geschieht wie folgt:
IsSSD.exe <Laufwerksbuchstabe>, z.B.: IsSSD.exe C:

Wie nutze ich es in der Empirum Setup.inf?

Hier ein Beispiel:

[Set:Product]
CALL "%SRC%\IsSSD.exe" C:
IF "%ErrorLevel%" == "1" THEN "IsSSD" Else "IsNoSSD" EndIf

[IsSSD]
Echo SSD installed!

[IsNoSSD]
Echo No SSD installed!

Wie nutze ich es in einer Batch Datei?

Auch dazu ein kleines Beispiel:

:Begin_SSD_Check
IsSSD.exe C:
IF "%ERRORLEVEL%" == "1" goto Hdd_is_SSD
Echo Hdd is not a SSD Drive!
Goto End_SSD_Check
:Hdd_is_SSD
Echo Hdd is a SSD Drive!
:End_SSD_Check

Gutes gelingen und viel Spaß damit!

Schreibe einen Kommentar


/* */