Setup.inf – Sektionen mehrfach aufrufen

Wer etwas über die Standard-Paketierung hinaus geht und seine eigenen Setup.inf Skripte „baut“ ist vielleicht schon einmal schmerzlich aufgefallen, dass man eine Sektion nur einmal (1x) aufrufen kann. Möchte man einen Sektion mehrmals aufrufen und hat keine „For … Next“ Schleife, dann geht das auch. Dazu muss man den Sektionsaufruf, hier z.B. #Update in #!Update abändern.

Mir ist es dies das erste Mal in der Setup.inf zum Empirum TFTP Dienst aufgefallen, indem Matrix42 es für einen wiederkehrenden Aufruf einer Log Sektion nutzt.
In der Online-Hilfe ist dazu folgender Satz zu finden “ … Befindet sich direkt hinter dem Zeichen ‚#‘ das Zeichen ‚!‘, wird der Abschnitt auch ausgeführt, wenn er vorher schon ausgeführt wurde. …“

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Die Funktion #! erzwingt das Ausführen dieser Sektion – Das geht nach meinen Tests auch mit Befehlen. Ist jedoch nicht Dokumentiert.

    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.