Empirum EPE 4 und Einzug in die EMC

Das Empirum EPE 4 wurde, wie bereits in einem vorhergehenden Artikel erwähnt, in 2016 eingeführt. Um das EPE 4 nutzen zu können, musste man es separat herunterladen und einige manuelle Schritte durchführen. Dieser Vorgang ist sehr gut im „EPE 4 How To“, dass ich auch unter der „Links“ Seite aufgeführt habe, Schritt für Schritt erklärt. Weiterlesen

Empirum EPE 4 und seine Versionen

Das EPE (Empirum Preinstallation Environment) der Version 4 wurde Anfang 2016 zur Unterstützung der Skylake Architektur herausgebracht, da die vorhandenen EPE 2 Versionen nicht die Grundlage besitzen die Skylake Chipsätze zu unterstützen. Seitdem wurde das EPE 4 ständig weiterentwickelt in seinem Funktionsumfang. Weiterlesen

Anpassung PM3ClientConfigExporter

Hinweis zum PM3ClientConfigExporter: Ich habe heute nach weiteren Tests den PM3ClientConfigExporter nochmals angepasst. Die Anpassung betrifft das generelle Trennzeichen. Dies habe ich von Komma auf Semikolon abgeändert, aufgrund der einfacheren Nutzung zusammen mit Excel. Da in Matrix42 Empirum das Trennzeichen für die Patch-Gruppen ein Komma ist und für die Patch_Post_Commands, als auch Ask_Kill_Processes ein Semikolon sein kann, muss ich jeweils eines der Trennzeichen ersetzen. Ich biete die Vorgängerversion trotzdem weiter zum Download an, so kann jeder die für sich passende Version auswählen. Viel Spaß!

Seite 2 von 2112345...1020...Letzte »