Matrix42 UEM Agent – neues Gesicht, neue Möglichkeiten

Der Matrix42 UEM Agent für Windows hat ab der Version 2203.1.2 ein neues Gesicht bekommen. Wenn man Software “sichtbar” verteilt, begrüßt er uns mit der Anzeige bzw. Auswahl zur Installation von optionalen und erforderlichen Installationen. Für die Nutzung der “optionalen Installationen” benötigt man Empirum v21.0.3 oder neuer.

Optionale Installation

Warum gibt es nun die optionale Installation. Da müssen wir in der Empirum Agent “Historie” etwas zurück gehen. Mit dem UEM Agent, als Nachfolger vom Advanced Agent, hielt eine neue reduzierte und weniger technische Oberfläche Einzug, die sich auf die Einfachheit für den Anwender konzentriert. Wenn eine oder mehrere Installationen mit der Verteiloption “Verschieben” anstehen, wird der kleinste Nenner (z.B. 1 Tag) dem Anwender zum Verschieben angezeigt und nicht wie zuvor, jede Software mit ihrer aktuellen Verschiebemöglichkeit (eine Software 5 Tage, eine andere 1 Tag).
An dieser Stelle greift die optionale Installation “wieder” ein. Die Optionale Installation ermöglicht es die Ausführung von vielleicht nicht sicherheitskritischen, jedoch lang andauernden Installationen von kurzen sicherheitskritischen (erforderlichen) Installationen zu entkoppeln. Als zusätzliches Merkmal kann man nun auch im Software Depot in den Paketeigenschaften einem Paket mitgeben, ob ein Neustart “möglich, nicht oder auf jeden Fall erforderlich” ist.

Verteilungsoptionen

Optionale Installation, mit der “Option” eines Zieldatums.

Paketeigenschaften

Neustart erforderlich: Nein, Ja, Möglich (falls die Setup.inf das in Laufzeit bestimmt).

Anzeige beim Anwender

Steht nun ein “optionales” Windows 11 Upgrade und ein viel kleineres Paket, wie hier ein 7-zip zur Verteilung an, wird das wie folgt angezeigt …

Mit einem Klick auf “Zeige Details” landet man in der folgenden Anzeige …Die optionalen Installationen muss man auf der Detail Seite bewusst zur Installation aktivieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert