Erstellung einer WinPE 1.6.6 Bootkonfiguration bricht ab

Gestern habe ich beobachtet, dass die Erstellung einer WinPE Bootkonfiguration der aktuellen Empirum WinPE Version 1.6.6 immer wieder abgebrochen ist. Nach einem Blick in das Log hatte ich eine Idee, wo ich ansetzen muss – das Überschreiben des neuen „Hintergrundbildes“ sorgte für Probleme. Das Problem sollte auf wahrscheinlich allen „nicht englischen“ Windows Betriebssystemen auftreten.

Abhilfe

Für Abhilfe sorgen die nächsten Schritte. Dazu müsst ihr die nachfolgende Datei Empirum\EmpInst\Sys\Images\WinPE\CreatePXEWinPEMultiPlatform.ps1 auf dem EmpirumServer öffnen und anpassen. Die erste Zeile, ist die vorhandene Zeile (Suche) und die Zeile danach ist „Lösung“.

#icacls.exe "$MountPxeDir\Windows\System32\winpe.jpg" /grant Administrators:F
icacls.exe "$MountPxeDir\Windows\System32\winpe.jpg" /grant *S-1-5-32-545:F

Ich habe die Gruppe der „Administrators“ durch die sogenannte Well-Known SID ersetzt.

Falls das nicht ausreichend sein sollte, kann man den zuvor abgesetzten takeown Befehl um ein /A ergänzen. Dies habe ich nicht getestet! – wäre jedoch konsequent, wenn man die „Administratoren“ berechtigen möchte.

Im Anschluss ist die Erstellung der WinPE Bootkonfiguration mit Erfolg durchgelaufen.

Hinweis: Das oben genannte Problem ist mit dem WinPE 1.6.6_1 behoben!

Schreibe einen Kommentar


/* */