Empirum Paketeigenschaft – Erlaube Deinstallation

Da ich häufig feststelle, dass bei zwei Optionen der Paketeigenschaften selten „Klarheit“ herrscht, möchte ich diese heute erläutern. Den nachfolgenden Dialog kennen bestimmt viele Empirum Nutzer und Administratoren.

Erlaube Deinstallation

Ein Haken bei „Erlaube Deinstallation“ ermöglich ein Software-Paket über das Kiosk nicht nur zu installieren, sondern auch zu deinstallieren. Das Software Kiosk ist eine Eigenschaft des Empirum Agenten und auf dem Computer über das Tray-Symbol erreichbar. Unabhängig, ob der Haken bei dieser Option gesetzt ist oder nicht, kannst Du jederzeit dieses Software-Paket über die Management Oberfläche deinstallieren, wenn Dein Software Paket die Befehle dafür besitzt!
Genauer gesagt heißt diese Option: Erlaube Deinstallation im Software Kiosk.
Dazu kann direkt nach einem Installieren, ein erneutes Aufrufen des Software Kioskes notwendig sein.

Nur bei Verteilung benutzen

Wenn wir auf diesem Reiter der Paketeigenschaften gerade sind. Was bedeutet „Nur bei der Verteilung benutzen“? Diese Option gibt es auch auf dem Register in dem sich die Software im Depot befindet. „Nur bei Verteilung benutzen“ bedeutet eigentlich: Nicht im Software Kiosk anzeigen.
Wenn Du das Register nicht anzeigst, wird alle darin befindliche Software nicht im Software Kiosk angezeigt. Möchtest Du eine einzelne Software nicht im Software Kiosk anzeigen, so kannst Du das „pro Paket“ setzen.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo zusammen,

    wie bekomme ich es dann hin, das ich ein Empirum-Paket über die Systemsteuerung am
    Client deinstallieren kann, wenn es „Erlaube Deinstallation“ nicht ist?

    Es ist bei mir nur der Matrix42-Eintrag vorhanden, eine Deinstallation ist aber nicht möglich (Schaltfläche ausgegraut), der eigentliche Eintrag der Software selbst fehlt allerdings (es handelt sich um MS Office 365 ProPlus x64).

    Jemand eine Idee?

    VG
    Daniel

    • Hallo Daniel,

      die Option im SoftwareDepot hat keinen Einfluß darauf, ob sich eine Software per Systemsteuerung deinstallieren lässt.
      Das beste wäre, du führst die Deinstallation für dieses Computer über Empirum durch.
      Falls das gar keine Option ist – gibt es ein bis zwei Abhängigkeiten.
      Hat das Paket einen Benutzerteil? (Ist es im SoftwareDepot unter Prüfung/Befehl mit einem /AW eingebunden?)
      Bist Du mit einem administrativen Konto angemeldet?
      Es könnte zusätzlich sein, dass der Eintrag in der Anzeige so konfiguriert ist, dass Du hier keine Deinstallation durchführen kannst.

      Lokalisiere den Eintrag im Uninstall-Zweig der Registry und hole Dir den UninstallString.
      Führe diesen in einer administrativen Eingabeaufforderung entweder auch mit /AW aus (falls es unter Befehl auch einen /AW hat).

      Grüße
      Jochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.