Download-Dateien validierbar machen

# – Vor einiger Zeit wurde ich darauf hingewiesen doch bitte meine Downloads mit einem Hash überprüfbar zu machen. Diesem konstruktiven Hinweis bin ich mit meinem neuesten Download nachgekommen. Ich habe hierzu einen MD5 Hash der ZIP Datei erstellt und beim Download mit angegeben. Somit könnt ihr nach dem Download überprüfen, ob die Datei den gleichen Abdruck hat, wie die Datei die ich Online gestellt habe. Ich werde dies in Kürze für meine bereits zur Verfügung gestellten Downloads nachholen.

Den Hash Werte habe ich mit dem QuickHash GUI Tool von http://quickhash-gui.org/ erstellt. Dieses Tool ist für viele Betriebssysteme verfügbar, liegt in einer Portable Edition vor und unterstützt diverse Hash Algorithmen. Somit fand ich es wirklich prima!

Wie ist Deine Meinung dazu? Passt Dir der MD5 Hash, oder sollte ich einen anderen Algorithmus nutzen?

  • Veröffentlicht in: Blog

Schreibe einen Kommentar