Anpassung Paketierungsvorlage – Einleitung

Die Erstellung von Software-Paketen mit Hilfe des Package-Wizards aus dem Packaging Center basiert schlußendlich auf der Veränderung einer vorbereiteten Textdatei. So werden in den Vorlagendateien Veränderungen vorgenommen und unter dem Namen „Setup.inf“ gespeichert. Die Vorlagendateien sind im Ordner „Templates“ unterhalb des Ordners bzw. Paketes matrix42\Packaging Center\<Version> gespeichert. Bei älteren Versionen von Empirum liegen diese Dateien direkt im Ordner matrix42\PackageWizard\<Version>. Für die verschiedenen Paketierungsverfahren gibt es unterschiedliche Vorlagen. Nachfolgend eine Aufstellung der Vorlagen zum jeweiligen Verfahren.

  • Template.inf – Differenzanalyseverfahren
  • Unattended.inf – Unbeaufsichtigte Installation
  • MSI.inf – MSI Installation
  • Printer.inf – Druckerinstallation

 

Schreibe einen Kommentar


/* */